Herzlich willkommen

Die Erich Kästner-Schule an den Standorten Vechta, Visbek und Damme ist eine im niedersächsischen Schulgesetz anerkannte Bildungseinrichtung für schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung. Sie ist eine staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte (vergleichbar Förderschule, Schwerpunkt geistige Entwicklung), die in den Schulentwicklungsplan des Landkreises Vechta aufgenommen ist.

Die Arbeit basiert auf dem Kerncurriculum für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Die Erich Kästner-Schule ist eine Ganztagseinrichtung. Einzugsgebiet ist der Landkreis Vechta.

Die Aufnahme wird auf Wunsch der Eltern in Zusammenarbeit mit der Landesschulbehörde, Außenstelle Vechta und dem Landkreis Vechta eingeleitet. Die Kosten für die Förderung trägt das Land Niedersachsen.

Die Erich Kästner-Schule ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.