Lohner Fußballer übergeben Scheck

Lohne/Visbek -
Voller Einsatz auf dem Spielfeld: So kennt man die Fußballer von Blau-Weiß Lohne (BW Lohne). Aber auch jenseits des Fußballfeldes bringen die Ersten Herren so einiges ins Rollen. Stellvertretend für das gesamte Team überreichten kürzlich fünf der Spieler einen Spendenscheck über 500 Euro an Siegfried Böckmann, Fachbereichsleiter Kindergarten des Andreaswerkes.

Die Idee, einen Teil des Gewinnes aus einem Turnier in Höltinghausen für wohltätige Zwecke zu spenden, sei sofort auf große Zustimmung gestoßen, heißt es aus den Reihen von BW Lohne. Und auch der Empfänger der Summe stand mit dem Andreaswerk schnell fest. Das Geld soll nun der Einrichtung „St. Franziskus Heilpädagogischer Kindergarten und Kindertagesstätte“ in Visbek zugutekommen. Deren Neubau war erst vor Kurzem in Betrieb genommen worden.

Dass das Andreaswerk in Lohne selbst aktuell keinen Kindergarten betreibt, macht die Spende für Siegfried Böckmann umso bedeutsamer. „Sie zeigt uns, dass unsere Arbeit auch hier wahrgenommen und wertgeschätzt wird – und damit über die Grenzen einzelner Kommunen hinaus“, freut sich der Fachbereichsleiter.

spende bwl lq
V.l.n.r. Claudia Schmunkamp (Mitarbeiterin Kindergarten), Florian Hoff, Siegfried Böckmann (Fachbereichsleiter Kindergarten), Julius Liegmann, Tim Wernke, Christian Meyer und Maite Müller trafen sich vor Trainingsbeginn zur Spendenübergabe im Heinz-Dettmer-Stadion.
Bild: Thiel