Außenarbeitsplätze

Ob in der Hauswirtschaft eines Altenheimes oder in der Produktion einer Tischlerei:
In der Werkstatt Beschäftigte arbeiten auf einem ausgelagerten Arbeitsplatz.
Neben Einzelarbeitsplätzen gibt es Außenarbeitsgruppen, die in verschiedenen Unternehmen in unserer Region mit großem Engagement tätig sind. Der Erfolg dieses Konzeptes zeigt sich zum Beispiel durch eine Außenarbeitsgruppe, die mittlerweile seit mehr als zehn Jahren in einem Kunststoffunternehmen in Vechta tätig ist.
Egal ob Einzel- oder Gruppenaußenarbeitsplätze: Wir gewährleisten durchgängig qualifizierte Begleitung durch unsere Mitarbeiter.

Kurz gesagt: Unsere Arbeit wird dort erledigt wo Sie es möchten!

Können Sie sich vorstellen, in Ihrem Unternehmen Außenarbeitsplätze für Werkstattbeschäftigte zu schaffen?
Möchten Sie über aktuelle Förderprogramme beraten werden?

Dann nehmen Sie Kontakt zu unserer Ansprechpartnerin auf:


Maike Diekmann
Fachdienst Qualifizierung & Vermittlung
Landwehrstraße 7
49377 Vechta
Telefon 04441 960-161