Wohnheim in Lohne, Stettiner Straße

 

Wohnen und Leben mittendrin

Unser Haus in Lohne liegt in einem ruhigen, gewachsenen Wohngebiet. Die wichtigsten Versorgungseinrichtungen vom Supermarkt über den Arzt bis zum Friseur sind auch bei eingeschränkter Mobilität leicht zu erreichen. Auch die Wege zur Arbeit sind kurz. Zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Fahrrad gelangt man in wenigen Minuten zum Arbeitsplatz, zum Beispiel in eine Werkstatt des Andreaswerkes. Schwimmbad, Fitnesscenter, Kino und Konzerte: Lohne hat gute Freizeitmöglichkeiten und kulturelle Angebote. Es gibt eine zuverlässige Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

 

Leben in Gemeinschaft – Platz für Individualität

Unser Wohnheim besteht aus drei Wohngruppen, in denen jeweils 12 Menschen mit Behinderung zusammen leben. Das Haus ist fast durchgehend barrierefrei. Die Gemeinschaft wird gefördert. Deshalb verfügt jede Wohngruppe über eine Küche, ein Esszimmer, ein Wohnzimmer, in denen gemeinschaftlich gekocht, gegessen, diskutiert, gespielt oder Fernsehen geschaut werden kann.

Außerdem gibt es in dem Haus einen Freizeit- und Partykeller sowie einen kleinen Garten mit schöner Terrasse für Feiern, Veranstaltungen und Begegnungen. Gleichwohl ist genug Raum für Individualität: Jedem Bewohner steht ein eigenes Zimmer zur Verfügung. Selbstverständlich kann es nach eigenen Vorstellungen gestaltet und eingerichtet werden. So hat jeder die Möglichkeit, auch für sich zu sein.

 

Lebensqualität durch Unterstützung und Pflege nach persönlichem Bedarf

Aus jahrzehntelanger Erfahrung in der Lebensbegleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen wissen wir: Eine gute Assistenz richtet sich am individuellen Unterstützungsbedarf des Einzelnen aus. Sie basiert neben gezielten Beobachtungen im Alltag auf einem ständigen Dialog zwischen dem Menschen mit Beeinträchtigungen und seinen Unterstützern. Dabei ist es unser stetes Bemühen, immer wieder neu herauszufinden, was der Einzelne für ein zufriedenstellendes Leben braucht und unsere Unterstützungsangebote gegebenenfalls anzupassen.

 

Sicherheit auch in der Nacht

Eine Laufwache geht mehrfach in der Nacht durch unser Haus. Sie erbringt alle notwendigen Unterstützungs- und Pflegeleistungen und schaut, ob in jeder Wohngruppe alles in Ordnung ist.

 

Hausleitung
Wohnheim Lohne
Marietta Sandmann
Telefon 04442 9271-31

 

Abteilungsleitung
Wohnverbund Stettiner Straße, Lohne
Marlies Gier
Telefon 04441 960-243