Mensch Zuerst - Netzwerk People First Deutschland e. V.

Selbstvertreter-Gruppe Vechta

 

Wer sind wir?

 

Wir sind eine Selbst-Vertreter-Gruppe.

Wir gehören zu einem Verein.

Der Verein heißt: Mensch zuerst - Netzwerk People First Deutschland e. V..

Der Verein hat seinen Sitz in Kassel.

Er wurde 2001 gegründet.

Wir sind die Orts-Gruppe für Vechta und Umgebung.

 

Die Idee für Mensch zuerst kommt aus Amerika (USA).

Dort hat sich 1974 eine Gruppe gegründet.

Die Gruppe nennt sich: People First.

Das heißt: Mensch zuerst.

In Deutsch-Land gibt es Mensch zuerst seit den 90er Jahren.

 

Wir sind Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.

Wir wollen nicht geistig behindert genannt werden.

 

Viele Menschen sehen als Erstes unsere Behinderung.

Das finden wir nicht gut.

Wir sind als Erstes Menschen.

Deshalb unser Name: Mensch zuerst.



Wir sind Botschafter für die Umsetzung von Menschen-Rechten.

 

Diese Rechte stehen in der Behinderten-Rechts-Konvention der Vereinten Nationen.

Diese Rechte gelten für alle Menschen.

Sie müssen eingehalten werden.



Wir wollen Mut machen.

 

Alle Menschen sollen offen aufeinander zugehen.

Ohne Vorurteile.

 

Was wollen wir erreichen?

 

Alle Menschen sollen gleich behandelt werden!

Egal ob mit oder ohne Behinderung.

Dafür setzen wir uns ein.

Dafür machen wir uns in Stadt und Land-Kreis Vechta stark.


Es gibt einen Aktions-Plan in Deutsch-Land.

Darin steht:

Die Rechte von Menschen mit Behinderung müssen umgesetzt werden.

An diesen Plan sollen sich alle Menschen in Deutsch-Land halten.

Dafür kämpfen wir.

 

Kommt zu uns!

Helft uns!

Macht mit!

Jeder Mensch ist bei uns herzlich willkommen.


Mehr Informationen findet ihr hier:


Internet-Seite von Mensch zuerst - Netzwerk People First Deutschland e. V..


Mut zur Inklusion
 












So könnt ihr uns erreichen:


Mensch zuerst

Selbstvertreter-Gruppe Vechta

Große Straße 45

49377 Vechta

Telefon 044 41 88 79 834

Jörg Kamieth: